• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Die Kirchen dürfen, aber gibt es jetzt Gottesdienst in Mörlheim?

Sind die Kirchen auf, oder nicht?

Die Kirchen sind doch jetzt offen, oder nicht? Dann doch auch Gottesdienste. Zumindest sagt das die sechste Corona-Bekämpfungsverordnung vom Land Rheinland-Pfalz. Die Vorgaben in dieser Verordnung (§3 (2)) sind  da sehr präzise, aber doch für kleine Kirchen schwer umzusetzen. Nun ja. Das sehen unsere beiden Kirchen in Mörlheim unterschiedlich.

 

 

Evangelische Kirche

Die drei Kirchengemeinden bieten - im örtlichen Wechsel - seit dem 10.05.2020 wieder Gottesdienste unter den gegebenen Hygieneauflagen an:

  • Im Gottesdienst sind Masken Pflicht. Daher ist die eigene Alltagsmaske mitzubringen. Wem das nicht möglich ist, kann von der Kirchengemeinde eine bekommen.
  • Alle Besucher müssen ihre Kontaktdaten angeben.
  • Desinfektionsmittel steht bereit.
  • Im Gottesdienst werden Sitzplätze markiert sein, damit jeweils 2m Abstand zueinander eingehalten werden kann.
  • Das singen ist nicht verboten, sicherlich aber unter den Alltagsmasken schwer. Einen Versuch ist es aber wert.
  • Der jeweils entsprechenden Größe der Kirche können nur eine bestimmte Anzahl von Gottesdienstbesuchern eingelassen werden. Daher gibt es einen veränderten Gottesdienstplan.

10.05.2020 (Kantate - Singet!):

09:30 Uhr und 10:30 Uhr Queichheim (Pfr. Müller) jeweils 30 Besucher

17.05.2020 (Rogate - Betet!):

10:00 Uhr und 11:00 Uhr Lukaskirche (Pfr. Müller) jeweils 30 Besucher

 24.05.2020 (Exaudi):

09:30 Uhr Mörlheim (Pfr. Müller) für 10 Besucher

10:30 Uhr Queichheim (Pfr. Müller) für 30 Besucher

31.05.2020 (Pfingstsonntag):

10:00 Uhr und 11:00 Uhr Lukaskirche (Pfr. Müller) jeweils 30 Besucher

Weitere Informationen der Protestantischen Kirchengemeinde Queichheim, Mörlheim und Horstring finden Sie hier.

Katholische Kirche

Leider ist die vom Bistum Speyer vorgegebene Dienstanweisung "Vorgaben zur Feier der Liturgie im Bistum Speyer in Zeiten der Corona-Krise" in der Mörlheimer Kirche St. Martin nicht umsetzbar. Darum wurde entschieden, dass vorerst keine Gottesdienste in der katholischen Kirche in Mörlheim stattfinden.

Trotzdem muss nicht auf einen Gottesdienst verzichtet werden. Die Pfarrei Mariä Himmelfahrt kommt zu Ihnen nachhause. Mit deren YouTube-Kanal

Weitere Informationen der Pfarrei Mariä Himmelfahrt zu Glauben in Corona-Zeiten finden Sie hier.

 -RP-