• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Corona - Informationen der Stadt, vom Land und mehr...

Informationen zum Coronavirus finden Sie hier:

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus in Landau

Informationsportal zum Corona-Virus des Landes Rheinland-Pfalz

Informationen zum neuartigen Coronavirus SARS CoV 2 / infektionsschutz.de

Robert Koch Institut Corona Informationen

Corona-Ampel für

7-Tage-Inzidenzwert
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
20 
35 
50 
 Insgesamt gibt es in Landau i.d.Pfalz bisher   bestätigte Fälle von COVID-19, darunter   Todesfälle.

Informationen des Ortsvorstehers Dezember 2020

Liebe Mörlheimerinnen, liebe Mörlheimer!

Das Jahr 2020 war geprägt durch die Corona-Pandemie. Fast alle Veranstaltungen konnten nicht stattfinden, und das Vereinsleben unserer örtlichen Vereine kam mehr oder minder zum Erliegen. Daher kann ich heute nur wenige Informationen an Sie weitergeben.

Weihnachtgottesdienst

Nach derzeitigem Stand ist geplant, dass auf dem Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus am 24.12.2020 um 17.00 Uhr ein ökumenischer Weihnachtsgottesdienst stattfindet. Nähere Informationen entnehmen Sie den jeweiligen Medien der beiden Kirchengemeinden.

Festkalender 2020

Da die Situation im neuen Jahr nicht vorhersehbar ist, sind keine Planungen für eventuelle Veranstaltungen möglich.

Neujahrsempfang 2021

Aus o. g. Gründen kann auch kein Neujahrsempfang stattfinden.

 

Das Ortsvorsteherbüro ist vom 21.12.2020 bis einschließlich 03.01.2021 geschlossen.

 

Ich danke allen, auch im Namen des Ortsbeirates, die die Ortsgemeinde in diesem Jahr in irgendeiner Form unterstützt haben und wünsche Ihnen frohe Weihnachten, besinnliche Tage und einen guten Start ins neue Jahr 2021.

 

Joachim Arbogast

Ortsvorsteher

Dezember 2020

OB Besuch in Mörlheim 2020

Ob Landwirte oder Winzer, ob Kita oder Dorfladen - für jeden bringt die #corona-Lage besondere Herausforderungen mit...

Gepostet von Thomas Hirsch am Dienstag, 1. Dezember 2020

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Landtagswahl am 14. März 2021 gesucht

Wer kann als Wahlhelferin oder Wahlhelfer tätig werden?
Um als Wahlhelferin oder Wahlhelfer tätig zu werden muss man
• Deutsche oder Deutscher sein,
• das 18. Lebensjahr vollendet haben und
• seit mindestens drei Monaten im Lande Rheinland-Pfalz eine Wohnung, bei mehreren Wohnungen die Hauptwohnung, innehaben oder, sofern man in der Bundesrepublik Deutschland keine Wohnung innehat, sich sonst gewöhnlich aufhalten.
Vorkenntnisse sind für die Tätigkeiten im Wahlvorstand nicht erforderlich.
Zu beachten ist, dass Wahlbewerberinnen und Wahlbewerber, Vertrauenspersonen und stellvertretende Vertrauenspersonen nicht in die Wahlvorstände berufen werden dürfen. Ebenfalls dürfen keine Mitglieder des Wahlausschusses in die Wahlvorstände berufen werden.


Welche Aufgabe kommt auf eine Wahlhelferin oder einen Wahlhelfer zu?
Jeder Wahlvorstand besteht aus 9 Personen. Er ist verantwortlich für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl im jeweiligen Wahllokal. Zu den Aufgaben der Mitglieder des Wahlvorstandes zählen z.B. die Kontrolle der Ausweise, die Ausgabe der Stimmzettel, den Zutritt zu den Wahlkabinen zu ordnen und am Ende der Wahl die Auszählung vorzunehmen.
Der Wahlvorstand trifft als eigenständiges Wahlorgan durch Abstimmungen gemeinsame Entscheidungen.
Wie sind die Einsatzzeiten?
Die Wahllokale sind am Wahlsonntag von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Mitglieder des Wahlvorstandes können wählen ob diese am Wahltag in die Vormittags- oder in die Nachmittagsschicht eingeteilt werden wollen. Das Zusammenkommen des gesamten Wahlvorstandes ist ab 17:30 Uhr zum Ende der Wahlzeit und für die Auszählung erforderlich. Bei der Auszählung ab 18:00 Uhr müssen alle Mitglieder im Wahllokal anwesend sein.


Was erhält man für das Engagement?
Der Wahldienst ist ehrenamtlich. Es wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 25,00 Euro gewährt.


Wo kann man sich als Wahlhelferin oder Wahlhelfer melden?
Wer als Wahlhelferin oder Wahlhelfer tätig sein will, kann sich beim Wahlamt unter den Telefonnummern 06341/13-1107 und -1104 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.


Landau in der Pfalz, 24. November 2020 Wahlamt

Zeit für mich 29.11.2020

Einladung 29.11.2020

Dorfladen bringt weihnachtliche Stimmung nach Mörlheim

Wie Sie vielleicht schon gehört haben entfällt der Adventsmarkt der Familie Heinrich (Dorfladen) aufgrund der bestehenden Corona-Bestimmungen. Damit aber doch etwas weihnachtliche Stimmung aufkommen kann, hat der Dorfladen sich folgendes überlegt:

Über den Dorfladen werden selbstgefertigte frische Adventskränze, Türkränze und kleine Grabgestecke im weihnachtlich geschmückten Zelt auf dem Hof des Dorfladens verkauft. Außerdem handgefertigte Stricksachen und Geschenkartickel (z.B. vom Villeroy und Boch). Auch selbstgebackenes Weihnachtsgebäck, Honig und Süßigkeiten für Weihnachten werden verkauft.

Bitte halten Sie wie üblich die AHA Regeln ein.

Die Familie Heinrich vom Dorfladen freut sich auf Ihren Besuch.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

"Stille" Adventsfenster in Mörlheim 2020

Plakat 2020 Internet1

Neues Gastgeberverzeichnis 2021/22

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie ist auch in den kommenden Monaten mit einer verstärkten Nachfrage nach innerdeutschen Zielen zu rechnen. Daher ist es wichtig, sich als Region mit einem attraktiven und umfassenden Gastgeberverzeichnis entsprechend aufzustellen. Daher werden wir im März 2021 ein neues Gastgeberverzeichnis für die Deutsche Weinstraße herausgeben.


Um allen Betrieben trotz der schweren Corona-Monate einen Eintrag zu ermöglichen, haben wir uns dazu entschlossen, das gedruckte Gastgeberverzeichnis finanziell stärker zu unterstützen und die Anzeigenpreise deutlich zu senken.


Alle Betriebe werden in den nächsten Tagen über die den Verein Südliche Weinstrasse – Büro für Tourismus Landau in der Pfalz e.V.

angeschrieben. Neue Vermieter melden sich bitte bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch bei Marion Pelz 06341-138301.

Eine Rückmeldung sollte dann bis zum 04.12.2020 erfolgen.

im Auftrag


Marion Pelz
Büro für Tourismus

Aktion "Gemeinsam für Mörlheim"

Am Samstagvormittag waren wieder fleißige Hände unterwegs, um den Mörlheimer Friedhof für Allerheiligen herzurichten.
Arbeit war genug vorhanden, ob Blätter zusammenfegen, Hecken schneiden, Unkraut entfernen, den Weg ebnen oder die Tür zur Friedhofshalle streichen. Doch mit ca. 10 Personen konnten wir einige Arbeiten erledigen um den Friedhof wieder zu verschönern. 
Vielen Dank an alle fleißgen Helfer, dass war ein toller Einsatz. 
Die Aktion wird bei gutem Wetter am 31.10 vormittags fortgesetzt. Wer möchte kann mitmachen wie und wo er kann und Lust hat.

Weitere Beiträge ...

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen